Museum

Museum Ritter

Sammlung Marli Hoppe-Ritter

Waldenbuch: Museum für die Kunstsammlung von Marli Hoppe-Ritter, der Miteigentümerin von RITTER SPORT, Thema: das Quadrat in der Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts.

Das MUSEUM RITTER in Waldenbuch bei Stuttgart wurde im Herbst 2005 für die Kunstsammlung von Marli Hoppe-Ritter, der Miteigentümerin von RITTER SPORT eröffnet. Thema der Sammlung ist das Quadrat in der Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts. Der helle Kubus über quadratischer Grundfläche, errichtet nach Plänen des Schweizer Architekten Max Dudler, greift das für den Schokoladenhersteller kennzeichnende Quadrat auf, dem auch die rund 600 Werke umfassende Sammlung verpflichtet ist: geometrisch-abstrakte Richtung bei den Gemälden, Grafiken und Skulpturen der modernen und zeitgenössischen Kunst.

Museum Ritter ist bei:

Museen für Gegenwartskunst

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #111072 © Webmuseen