Ausstellungshaus

Museum Schiefes Haus

Wernigerode: Wechselnde Ausstellungen zu künstlerischen Themen, Dauerausstellung mit Fachwerkmodellen.

Das Haus wurde um 1680 als Walkmühle der Tuchmacher an der Stelle einer alten Mühle erbaut, die schon im 13. Jahrhundert urkundlich genannt wird. Im Ausstellungsbereich sind wechselnde Ausstellungen zu verschiedenen künstlerischen Themen sowie eine Dauerausstellung mit Fachwerkmodellen zu sehen.

POI

Ausstellungshäuser

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #137569 © Webmuseen