Schloss

Staatliches Museum Schwerin

Museum Schloß Ludwigslust

das kleine Versailles des Nordens

Ludwigslust: Barocke Stadtanlage mit einer der schönsten Parkanlagen des Gartenarchitekten P.J. Lenné. Umfangreiche Sammlungen höfischer Kunst und Wohnkultur des 18. und frühen 19. Jahrhunderts mit Gemälden, Möbeln, Miniaturen und Dekorationen aus vergoldetem Ludwigsluster Karton.

Als Mittelpunkt einer barocken Stadtanlage mit einer der schönsten Parkanlagen des Gartenarchitekten P.J. Lenné besitzt Schloss Ludwigslust ein einzigartiges Flair. Die umfangreichen Sammlungen zeigen höfische Kunst und Wohnkultur des 18. und frühen 19. Jahrhunderts und beinhalten Gemälde, Möbel, Miniaturen und Dekorationen aus vergoldetem Ludwigsluster Karton.

In Ludwigslust lässt sich die Wohnkultur der herzoglichen Familie nachempfinden.

Museum Schloß Ludwigslust ist bei:
POI

Schlösser, Schloßmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #102907 © Webmuseen