Gebäude

Akademie der Künste

Museum Schloss Rheinsberg

Rheinsberg: Für Kronprinz Friedrich II. ab 1734 errichtetes Schloss, 50 Jahre lang bewohnt von seinem Bruder Prinz Heinrich. Raumdekorationen aus frühem friderizianischen Rokoko und Frühklassizismus.

Das Schloss wurde ab 1734 für Kronprinz Friedrich II. errichtet. Nach seinem Regierungsantritt schenkte Friedrich II. das Schloss 1744 seinem Bruder Prinz Heinrich, der es 50 Jahre lang bewohnte. Raumdekorationen stammen aus dem frühen friderizianischen Rokoko und des Frühklassizismus u.a. von Langhans.

Museum Schloss Rheinsberg ist bei:

Profanbauten

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #103531 © Webmuseen