Version
9.7.2014
 zu „Museum für Volkskunst (Museum)”, AT-4170 Haslach an der Mühl
Mechanischer Prater, Bruder Starkton-Orgel mit 80 mechanischen Figuren
Foto: © Erwin Rechberger

Museum

Museum für Volkskunst

und mechanische Krippen

Windgasse 9
AT-4170 Haslach an der Mühl
Ganzjährig:
nach Vereinbarung

Volkskunst aus dem Mühlviertel, aus Oberösterreich, dem Bayrischen Wald und aus Tschechien. 80 Jahreskrippen und über 1000 Krippenfiguren.

POI

Museum, Haslach an der Mühl

Heimat­haus im Alten Turm

Museum, Haslach an der Mühl

Mecha­nische Klang­fabrik

150 Expo­nate vom Barock bis zur Jetzt­zeit. Musik­instru­mente, Orche­strien, Dreh­leihern, Spiel­uhren, Grammo­phone, Rücken­klaviere, Dreh­orgeln u.v.m.

Museum, Haslach an der Mühl

Kauf­manns­museum

Museum, Haslach an der Mühl

Weberei­museum

Erlebnisort, Rohrbach-Berg

Museum Villa Sinnen­reich

Museum, Aigen im Mühlkreis

Prae­monstra­tenser-Stifts­museum

Bis 30.6.2024, Passau

Paula Deppe

Paula Deppes künstle­risches Schaffen umfasst vor allem Porträts, Studien aus der Akademie­zeit, Still­leben und Land­schafts­dar­stellungen, wobei sie ihre Motive meist aus ihrer un­mittel­baren Umgebung wählte.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#7863 © Webmuseen Verlag