Museum

Museum Wäschefabrik

Bielefeld: Fabrik mit gesamtem Inventar und das Wohnhaus der ehemaligen Besitzer im Originalzustand. Arbeitsverhältnisse der Näherinnen und der kaufmännischen Angestellten von den zwanziger Jahren bis hinein in die achtziger.

Die ganze Fabrik mit ihrem gesamten Inventar und das Wohnhaus der ehemaligen Besitzer blieben im Originalzustand erhalten und stehen als Zeitzeugnis der Bielefelder Wäscheindustrie unter Denkmalschutz. In ihr dokumentieren sich die Arbeitsverhältnisse der Näherinnen und der kaufmännischen Angestellten von den zwanziger Jahren bis hinein in die achtziger.

Museum Wäschefabrik ist bei:

Industriemuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #108295 © Webmuseen