Museum

Museum Wiesbaden

Staatliches Museum des Landes Hessen

Wiesbaden: Kunstsammlungen: Alexej von Jawlensky, Deutscher Expressionismus (Sammlung Hanna Bekker vom Rath), Konstruktive Kunst, internationale Kunst seit 1960.

Kunstsammlungen: Alexej von Jawlensky, Deutscher Expressionismus (Sammlung Hanna Bekker vom Rath), Konstruktive Kunst, internationale Kunst seit 1960. Naturwissenschaftliche Sammlung: regionale Geologie, Mineralogie und Paläontologie, regionale und internationale Zoologie und Botanik. Sammlung Nassauischer Altertümer: Römerzeit, Mittelalter, Europäisches Kunsthandwerk, Geschichte des Herzogtums Nassau.

Die Schmetterlinge der Maria Sibylla Merian

In den Naturhistorischen Sammlungen des Museums Wiesbaden befinden sich u.a. über 400 Jahre alte Schmetterlingsexemplare, welche die Naturforscherin Maria Sibylla Merian in ihren Büchern abgebildet hat. Zudem besitzt das Museum die große historische Sammlung Johann Christian Gernings und die wissenschaftlich bedeutende Sammlung des Wiesbadener Arztes und Ehrenbürger Arnold Pagenstecher.

Museum Wiesbaden ist bei:

Museen für bildende Kunst

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #100312 © Webmuseen