Bergwerk

Museumsbergwerk und Hist. Besucherstollen

Scholmzeche / Aufrichtigkeit

Bad Lauterberg: Stollen aus dem 17. Jahrhundert, der durch den Einsatz reiner Handarbeit (Schlägel und Eisen) entstanden ist. Aus Holz gefertigtes Gerenne.

Der Aufrichtigkeiter Tiefe Stollen entstammt dem 17. Jahrhundert und ist eine Sehenswürdigkeit der Bergbauhistorie. Dieser Stollen entstand durch den Einsatz reiner Handarbeit, denn die Kumpel unter Tage bearbeiteten den massiven Stein nur mit Schlägel und Eisen (gekreuzt sind diese beide Werkzeuge ein typisches Symbol des Bergbaus).

Besuchern ist der Eisenstein-Suchstollen der Scholmzeche sowie der vorderste Teil des Aufrichtigkeiter Tiefen Stollens zugänglich. Darüber hinaus können sie auch eine Besonderheit des Bergbaus bestaunen: das aus Holz gefertigte Gerenne, ein Kanalsystem um den Zu- oder Ablauf von Wasser zu regeln.

POI

Besucherbergwerke

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #106903 © Webmuseen