Version
10.3.2013
 zu „Museumskirche St. Katharinen (Museum)”, DE-23552 Lübeck
 zu „Museumskirche St. Katharinen (Museum)”, DE-23552 Lübeck
 zu „Museumskirche St. Katharinen (Museum)”, DE-23552 Lübeck
 zu „Museumskirche St. Katharinen (Museum)”, DE-23552 Lübeck

Museum

Museumskirche St. Katharinen

Königstraße Ecke Glockengießerstraße

Königstraße Ecke Glockengießerstraße
DE-23552 Lübeck
0451-1224180
mkk@luebeck.de
15.4.-30.9.:
Di-So 10-17 Uhr
Übrige Zeit:
geschlossen

Bettelordenskirche des 14. Jahrhunderts. Gotische Westfassade mit abwechselnd glasierten und unglasierten Ziegeln. Figuren von Ernst Barlach und Gerhard Marcks in den einst leeren Nischen. Innenraum mit Hochchor. Kunstwerke, Wandgemälde, Epitaphien und Tintorettos "Erweckung des Lazarus". Der lichte elegante Backsteinbau war einst das Zentrum der Franziskaner im gesamten Ostseeraum. Bis 1531 diente St. Katharinen als Klosterkirche, heute ist sie Museumsraum: Sie fasziniert als überraschendes Baudenkmal an sich, birgt Kunstwerke wie ein großes Epitaph von Jacopo Tintoretto, dient als Ort für Ausstellungen, kulturelle Veranstaltungen und zuweilen immer noch für Gottesdienste.

POI

Bis 5.1.2025, Lübeck

Grass Tanzbar

Gezeigt werden Bilder und Plastiken von Tanz­paaren, die Günter Grass geschaffen hat, sowie Manu­skripte seiner Texte zum Thema. High­light ist eine Dreh­bühne mit einer Bar.

Museum, Lübeck

Willy-Brandt-Haus

Museum, Lübeck

Günter Grass-Haus

Ein­blicke in das Werk des Lite­ratur­nobel­preis­trägers, Grafi­kers und Bild­hauers Günter Grass. In Sonder­aus­stel­lun­gen wer­den wei­tere künst­leri­sche Mehr­fach­bega­bun­gen vor­ge­stellt.

Museum, Lübeck

Behn­haus/Dräger­haus

Lübecks Kunstsammlung des 19. und 20. Jahrhunderts.

Museum, Lübeck

Budden­brook­haus

Leben und Werk der Schrift­steller­brüder Tho­mas und Hein­rich Mann, Lite­ratur­archiv, Sitz der Deut­schen Thomas-Mann-Gesell­schaft, der Hein­rich-Mann-Gesell­schaft und der Erich-Müh­sam-Gesell­schaft.

Museum, Lübeck

Kultur­forum Burg­kloster zu Lübeck

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#3712 © Webmuseen Verlag