Museum

Musikautomatensammlung Eger

Altenfeld: Ein historisch-musikalisches Kleinod: Leierkästen, Drehorgeln, Orchestrions, Edison-Apparat, Vogelzungenspielwerk.

Roland Eger hat aus seiner Sammelleidenschaft heraus eine einmalige Ausstellung geschaffen. Als Autodidakt hat er zum Teil von Schrottplätzen aufgesammelte Musikautomaten wieder voll funktionstüchtig gemacht. Besucher des Museums können Leierkästen von 1840-1780, Drehorgeln von 1880, Orchestrions von 1880-1890, einen Edison-Apparat von 1886 und noch viel mehr hören und betrachten. Die älteste Rarität ist ein 180 Jahre altes Züricher Vogelzungenspielwerk.

Museen für mechanische Musik

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #107673 © Webmuseen