Museum

Musikinstrumenten-Museum „HumTaTa”

in der alten Amtsvogtei

Emsbüren: Detailverliebtes, uriges, kleines Museum in der alten Amtsvogtei, mit weit über 100 Exponaten.

„Grad rüsten sich zum neuen Reigen Rumbumbass, Tutehorn und Geigen. Humtata, humtata ...”: dem Spruch Wilhelm Buschs folgend hat der Pädagoge, Dirigent und Komponist Bernhard Gortheil in der geschichtsträchtigen alten Amtsvogtei ein detailverliebtes, uriges, kleines Museum mit weit über 100 Exponaten eingerichtet. Die meisten Instrumente stammen aus der Region, oder dem angrenzendem Münsterland.

Musikinstrumenten-Museum „HumTaTa” ist bei:
POI

Musikinstrumente-Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1052268 © Webmuseen