Museum

NABU Besucherzentrum Moorhus

Lübbecke: Makroaufnahmen von Moorpflanzen, Themenräume zum Hochmoor und speziell zum Großen Torfmoor.

Durch halbtransparente Glasscheiben mit Makroaufnahmen von Moorpflanzen wird die Dauerausstellung im Moorhus in sechs Themenräume gegliedert. Besucher erfahren hier, wie ein Hochmoor funktioniert, was das Moor mit dem Klima zu tun hat, wie das Große Torfmoor in der Vergangenheit wirtschaftlich genutzt wurde, welche Maßnahmen zur Regeneration des Großen Torfmoors durchgeführt wurden, welche markanten Moorbewohner es neben dem Kranich gibt, und welche Geschichten das Moor erzählen kann. Die Ausstellung ist für Erwachsene, aber auch für Kinder geeignet.

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1042344 © Webmuseen