Zentrum

Nationalpark-Tor Höfen

Monschau: Narzissengebiete Furthsbachtal und Perlenbachtal. Überdimensionale Darstellungen der wilden Narzissen. Ausstellung „Waldwandel” zur Entwicklung der Wälder der kommenden 100 Jahre im Nationalpark Eifel.

Durch die Nähe der Narzissengebiete Furthsbachtal und Perlenbachtal spielt dieses Thema in der Ausstellung des Nationalpark-Tors Höfen eine wichtige Rolle. Kommt man außerhalb der Blütezeit, kann man sich die Dauerausstellung der überdimensionalen Darstellungen der wilden Narzissen ansehen.

Ein weiteres, zentrales Thema der Ausstellung ist „Waldwandel”. Wer sich über die Entwicklung der Wälder der kommenden 100 Jahre im Nationalpark Eifel informieren möchte, ist hier genau richtig.

Nationalpark-Tor Höfen ist bei:

Besucherzentren

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #135962 © Webmuseen