Version
27.7.2017
 zu „Natur- und Tierpark Goldau (Park)”, CH-6410 Goldau

Park

Natur- und Tierpark Goldau

Parkstrasse 40
CH-6410 Goldau
041-8590606
info@tierpark.ch
April bis Okt:
tägl. 9-18 Uhr
Nov bis März:
tägl. 9-17 Uhr

Einheimische Tiere wie Hirsche, Steinböcke, Wasservögel, Eulen und Geflügel. Luchs und europäische Wildkatze. Tierarten, die hier einmal heimisch waren: Bär, Waldrapp, Bartgeier und Wisent.

POI

Museum, Goldau

Berg­sturz­museum

Eine der größ­ten Natur­kata­stro­phen der Neu­zeit in der Schweiz. Durch die Wucht des Berg­sturzes defor­mierte Aus­gra­bungs­gegen­stände, Reliefs der Tal­schaft vor und nach dem Berg­sturz, Literatur über die Kata­strophe.

Bis 27.10.2024, Schwyz

Arbeitende Kinder

Kinder wurden auch in der Schweiz als billige Arbeits­kräfte aus­ge­beutet, arbei­teten viele Stunden, über­nahmen gefähr­liche sowie gesund­heits­schädi­gende Aufgaben und durften oft nicht in die Schule.

Museum, Schwyz

Forum der Schweizer Geschichte

Erleb­nis­parcours „Ent­ste­hung Schweiz. Unter­wegs vom 12. ins 14. Jahr­hun­dert” mit aus­führ­lichen Infor­ma­tionen in vier Sprachen (D, F, I, E), virtu­ellen Guides und inno­vativen Medien­statio­nen.

Museum, Schwyz

Bundes­brief­museum

Der Bun­des­brief von 1291, das ein­malige Ori­ginal­doku­ment mit der großen Be­deu­tung in der Schwei­zer Ge­schichte: Bio­gra­phie und ge­schicht­liche Zu­sammen­hänge. Computer­station zur Erfor­schung des Original­textes.

Museum, Luzern

Kunst­museum Luzern

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#7190 © Webmuseen Verlag