Version
16.5.2024
(modifiziert)
Wirbeltiere zu „Naturhistorisches Museum Freiburg (Museum)”, CH-1700 Freiburg/Fribourg
Katze und Vogel zu „Naturhistorisches Museum Freiburg (Museum)”, CH-1700 Freiburg/Fribourg
Wirbeltiere aus aller Welt
NHMF © Alle Rechte vorbehalten
Nachtfalter-Sammlung zu „Naturhistorisches Museum Freiburg (Museum)”, CH-1700 Freiburg/Fribourg
Nachtfalter-Sammlung
© Alle Rechte vorbehalten - michaelmaillard.com
Bärenskelett zu „Naturhistorisches Museum Freiburg (Museum)”, CH-1700 Freiburg/Fribourg
Außenaufnahme zu „Naturhistorisches Museum Freiburg (Museum)”, CH-1700 Freiburg/Fribourg

Museum

Naturhistorisches Museum Freiburg

Musée d’histoire naturelle Fribourg

Chemin du Musée 6
CH-1700 Freiburg/Fribourg
0 26-3058900
museehn@fr.ch
Ganzjährig:
tägl. 14-18 Uhr
Für Schulen:
So 10-18 Uhr

Das NHMF ist für seine Dauer- und Sonderausstellungen zu den verschiedensten naturwissenschaftlichen Themen bekannt. Es vermittelt das Naturerbe auf innovative und interaktive Weise sowie unter Berücksichtigung der neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse.

Die Dauerausstellung gliedert sich in zehn Themenräume, welche sich mit den Erdwissenschaften und der regionalen und globalen Tierwelt befassen, und wartet mit zahlreichen Objekten von natur- und kulturhistorischer Bedeutung auf: so etwa mit einem präparierten Wal, dem kompletten Skelett eines Pottwals, dem letzten im Kanton Freiburg getöteten Wolf, diversen Freiburger und Schweizer Meteoriten sowie evolutionsbiologisch bedeutsamen Fossilien.

POI

Museum, Düsseldorf

Aqua­zoo Löb­becke Museum

An­pas­sung höhe­rer Wirbel­tiere an das Leben im Wasser, Lebens­uhr der Erd­ge­schichte, vom Ein­zeller zum Säuge­tier, die Er­obe­rung der Lebens­räume im Meer, Lebens­raum Korallen­riff, Ein­rich­tung und Ver­haltens­weisen zum Nahrungs­erwerb, Körper­bau und Nahrung.

Museum, Chur

Bündner Natur­museum

Ausstellungen über die Tierwelt, die Ökologie, die Erdgeschichte und die Mineralien Graubündens. Sonderausstellungen und Kurse zu aktuellen Themen. Umfangreiche wissenschaftliche Beleg- und Studiensammlungen.

Museum, Solnhofen

Bürger­meister-Müller-Museum

Be­deu­tende Fossi­lien­samm­lung aus dem Soln­hofener Platten­kalk, Exem­plar des Ur­vogels Archae­opteryx.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#1275 © Webmuseen Verlag