Museum

Naturkunde-Museum

im Umweltschutz-Informationszentrum Oberfranken

Bayreuth: Naturkundliches Museum des Landesbundes für Vogelschutz im Obergeschoß der ehemaligen Scheune des Lindenhofs. Kinder-Erlebnis-Museum unter dem Motto „Wald erleben und begreifen”.

Das Naturkundemuseum des Landesbundes für Vogelschutz stellt die charakteristischen Lebensräume von Nordbayern mit ihrer typischen Tier- und Pflanzenwelt vor. Es veranschaulicht auch, wie der Mensch die Landschaft im Laufe der Jahrhunderte verändert hat, und vermittelt ökologische Zusammenhänge wie auch Ziele des Natur- und Artenschutzes.

Im Kinder-Erlebnis-Museum kann der Lebensraum Wald unter anderem mit Hilfe von Tierstimmentelefonen, einem Kletterbaum und einem künstlichen Dachsbau zum Hineinkriechen auf spielerische Art und Weise erforscht werden.

Naturkunde-Museum ist bei:

Naturkundemuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #101005 © Webmuseen