Version
26.11.2013
 zu „Naturkunde-Museum (Museum)”, DE-33602 Bielefeld

Museum

Naturkunde-Museum

der Stadt Bielefeld

Spiegelshof
DE-33602 Bielefeld
Ganzjährig:
Mi-So 10-17 Uhr

Auf spannende und etwas ungewöhnliche Weise thematisiert das Museum unser Verhältnis zur Natur, den Wert der Vielfalt sowie Phänomene des Klimawandels: ein futuristisch gestalteter Bereich, der als Museum der Zukunft vorgestellt wird, zeigt rückblickend die Situation auf der Erde zu Beginn des 21. Jahrhunderts.

Eine besondere Attraktion ist der so genannte Geo-Stollen, der anhand von interaktiven Modellen Spannendes über die geologischen Vorgänge der Region, aber auch über Plattentektonik und das weltweite Erdbebengeschehen bereithält.

POI

Bis 16.6.2024, Bielefeld

Stellung be­zie­hen

Wie Käthe Kollwitz thema­tisiert auch Mona Hatoum, Trägerin des Käthe-Kollwitz-Preises von 2010, mensch­liche Grund­erfah­rungen.

Museum, Bielefeld

Museum Huels­mann

Museum, Bielefeld

Kunst­halle Biele­feld

Klassi­sche Moderne und zeit­ge­nös­si­sche Kunst.

Museum, Bielefeld

Histo­ri­sches Mu­seum Biele­feld

Museum, Bielefeld

Deut­sches Fächer­mu­seum

Museum, Bielefeld

Museum Wäsche­fabrik

Fabrik mit ge­sam­tem Inven­tar und das Wohn­haus der ehe­mali­gen Besitzer im Ori­ginal­zustand. Arbeits­ver­hält­nisse der Nähe­rinnen und der kauf­männi­schen Ange­stellten von den zwan­ziger Jahren bis hinein in die acht­ziger.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#960246 © Webmuseen Verlag