Museum

Naturkundemuseum

Reutlingen: 1998 in einem der schönsten Häuser Reutlingens neu eröffnet. Natur der Region und der Schwäbischen Alb in Vergangenheit und Gegenwart. Entstehung und Formung der Landschaft im Laufe der Jahrmillionen, ihre Besiedlung mit urzeitlichen Lebewesen und die Ent

1998 in einem der schönsten Häuser Reutlingens neu eröffnet. Natur der Region und der Schwäbischen Alb in Vergangenheit und Gegenwart. Entstehung und Formung der Landschaft im Laufe der Jahrmillionen, ihre Besiedlung mit urzeitlichen Lebewesen und die Entwicklung gegenwärtiger Lebensräume. Mineralogie, Geologie, Paläontologie, Zoologie und Botanik. 5 m langes Meereskrokodil, das in Reutlingen-Ohmenhausen gefunden wurde und sich seit 1894 im Besitz des Museums befindet.

Naturkundemuseum ist bei:
POI

Naturkundemuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #106886 © Webmuseen