Zentrum

Naturschutzstation Teichhaus Eschefeld

Frohburg: Vogelparadies mit weit über hundert Vogelarten.

Das Naturschutzgebiet Eschefelder Teiche, welches sich nahe Frohburg zwischen Feldern, Dörfern und Waldstücken befindet, ist ein wahres Vogelparadies. Weit über hundert Vogelarten wurden hier bisher nachgewiesen. Viele von ihnen, zum Beispiel Fischadler, Eisvogel, Schwarzhalstaucher und das sehr seltenen Blaukehlchen, stehen auf der Roten Liste der gefährdeten Tierarten. Hinzu kommen Zugvögel, die alljährlich auf den vier größeren und mehreren, zum Teil unzugänglichen, kleineren Teichen rasten.

Besucherzentren

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #137165 © Webmuseen