Beitrag v.
21.2.2014
 zu „Naturschutzzentrum (Gelände)”, DE-78479 Reichenau
Naturschutzzentrum Wollmatinger Ried
Kolbenenten zu „Naturschutzzentrum (Gelände)”, DE-78479 Reichenau
Kolbenenten im Wollmatinger Ried
Foto: Max Granitza
Schwertlilien zu „Naturschutzzentrum (Gelände)”, DE-78479 Reichenau
Sibirsche Schwertlilien im Wollmatinger Ried
Foto: Heinrich Werner

Gelände

Naturschutzzentrum

Wollmatinger Ried

Kindlebildstraße 87
DE-78479 Reichenau
April bis Sept:
Mo-Fr 9-12, 14-17 Uhr
Sa-So+Ft 13-15:30 Uhr

NABU-Naturschutzzentrum im ehemaligen Bahnhof Reichenau. Von hier aus wird die Schutzgebietsbetreuung koordiniert. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht die Sonne als universeller Energiespender für das Leben auf der Erde und im Naturschutzgebiet „Wollmatinger Ried-Untersee-Gandensee“. Die Pflanzen- und Tierwelt des Naturschutzgebietes wird ausführlich und detailliert beschrieben.

POI

Bis 1.12.2024, Konstanz

Meisterwerke der Eiszeit

Bot. Garten, Insel Mainau

Insel Mainau

Park- und Gartenanlagen mit Blumen, Sträuchern und Bäumen. Orchideenschau, Rosengarten, Palmen, Bananensträucher, Orangen- und Zitronenbäume, 140 Jahre alte Baumsammlung, Schmetterlingshaus. Deutschordens-Schloß und Kirche.

Museum, Konstanz

Städti­sche Wessen­berg-Galerie

Auf die Samm­lung bezo­gene Wechsel­aus­stel­lun­gen, über­regio­nale Sonder­aus­stel­lun­gen.

Museum, Konstanz

Boden­see-Natur­museum

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#1527 © Webmuseen Verlag