Museum

NatUrzeitmuseum

Bad Sachsa: 290 Millionen Jahre Naturentwicklung im Südharz. Entstehung der heutigen Landschaftsformen durch Gipskarst und Eiszeiten.

Das Museum bietet eine Zeitreise durch 290 Millionen Jahre Naturentwicklung im Südharz. Beginnend mit dem Vulkanismus des Ravensberges, tauchen die Besucher ein in das Kupferschiefermeer der fossilen Fische unter tropischer Sonne und erleben Saurier im Wüstenklima. Sie erfahren die Entstehung der heutigen Landschaftsformen durch Gipskarst und Eiszeiten.

Paläontologische Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #118394 © Webmuseen