Neanderthal Museum

Talstraße 300
DE-40822 Mettmann

02104-9797-0
museum@neanderthal.de

www.neanderthal.de
www.erkrath.de

Die Ausstellung erstreckt sich über vier Ebenen auf der allmählich nach oben ansteigenden Rampe.

Am Beginn wird die Geschichte des Neandertals und die Fundgeschichte des Neanderthalerskelettes erzählt: «Ein Tal und sein Geheimnis». Daran anschließend werden die entscheidenden Abschnitte der Menschheitsgeschichte vorgestellt: «Eine Reise durch die Zeit».

Darauf folgen fünf Themenbereiche, die einen chronologischen Abriss der Humanevolution geben und das komplexe Thema «Entwicklungsgeschichte der Menschheit» eingrenzen: «Leben und Überleben», «Werkzeug und Wissen», «Mythos und Religion», «Umwelt und Ernährung» sowie «Kommunikation und Gesellschaft».

Neanderthal Museum ist bei:
POI

Ur- und frühgesch. Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #110037 © Webmuseen