Version
26.9.2013
Klarissenplatz zu „Neues Museum (Museum)”, DE-90402 Nürnberg
Klarissenplatz nmn
Wendeltreppe zu „Neues Museum (Museum)”, DE-90402 Nürnberg
LoVe zu „Neues Museum (Museum)”, DE-90402 Nürnberg
Kriegsteppich zu „Neues Museum (Museum)”, DE-90402 Nürnberg
Jan Köchermann, Großer Schnee zu „Neues Museum (Museum)”, DE-90402 Nürnberg
Rirkrit Tiravanija, untitled zu „Neues Museum (Museum)”, DE-90402 Nürnberg
Küche, Atelier Le Corbusier zu „Neues Museum (Museum)”, DE-90402 Nürnberg
Fensterausstellung zu „Neues Museum (Museum)”, DE-90402 Nürnberg

Museum

Neues Museum

Staatl. Museum für Kunst und Design Nürnberg

Klarissenplatz
DE-90402 Nürnberg
0911-240-2069
info@nmn.de
Ganzjährig:
Do 10-20 Uhr
Di-Mi, Fr-So 10-18 Uhr
Mo geschlossen

Das Neue Museum versteht sich als Stätte der Begegnung, als ein lebendiges Forum für kulturelle Er­fah­rungen, als ein Ort der Inspi­ration, der Bildung, des Austauschs und der Dis­kus­sion.

In einem spektakulär transparenten Gebäude inmitten der Nürnberger Altstadt zeigt es Kunst und Design ab den 1950er Jahren bis in die Gegen­wart.

Seine meist monografischen Ausstellungen sind dem Werk nationaler und inter­na­tio­naler Künstler gewidmet, thematische Präsen­ta­tio­nen greifen aktuelles künstle­ri­sches Schaf­fen auf und auch die Sam­meltätigkeit von Institutionen und Privatpersonen wird in Ausstel­lungen fokussiert. Auch die Foyers und der dem Museum vor­ge­lagerte Klarissenplatz sind regel­mäßig Schauplatz für Wechsel­aus­stel­lun­gen zeitgenössischer Kunst und in­ternationalen Designs.

POI

Bis 16.6.2024, im Haus

Grace Weaver

Beiläufigen Szenen gibt die Künstlerin eine große Präsenz durch die Wahl ihrer Ausschnitte und Nahaufnahmen. Grace Weavers einzig­artiger Malstil schafft einen leichten und zugleich hinter­gründi­gen Zugang zu den Sujets.

Im gleichen Haus

Samm­lung De­sign im Neuen Mu­seum Nürn­berg

Dauer­aus­stel|lung von Ob­jek­ten aus den inter­natio­na­len Be­stän­den der Neuen Samm­lung (Staat­liches Museum für an­ge­wand­te Kunst, Mün­chen).

Bis 23.6.2024, Nürnberg

Michael Jost­meier. Unter­wegs 1956-2023

Die umfang­reiche Retro­spektive stellt erstmals das foto­grafische Schaffen von Michael Jostmeier vor: eine Präsen­tation, die von der Neugierde des Foto­grafen geprägt und voller Über­raschungen ist.

Museum, Nürnberg

Kunst­haus Nürn­berg

Aus­stel­lun­gen mit Künst­lern aus dem Groß­raum Nürn­berg-Fürth-Erlan­gen, aus Nord­bayern, ganz Deutsch­land und dem Aus­land.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#961096 © Webmuseen Verlag