Museum

NEUMARKTER BRAUEREIMUSEUM

im NEUMARKTER GLOSSNERBRÄU

Neumarkt i.d.OPf.: Geschichte der Traditionsbrauerei GLOSSNER-seit 1574, einer der ältesten Braufamilien. Briefe, Urkunden und historische Werkzeuge und Maschinen.

Seit 1574 braut die Traditionsbrauerei GLOSSNER – mittlerweile in der 14. Generation – hochfeinen Biergenuss. Die Geschichte einer der ältesten Braufamilien.

Die Räumlichkeiten liegen zwischen den über 800 Jahre alten original Fundamenten der inneren und äußeren Neumarkter Stadtmauer, welche eine einmalige Atmosphäre bietet. Briefe, Urkunden und historische Werkzeuge und Maschinen geben Zeugnis vom bewegten Leben eines alt eingesessenen Brauereibetriebes auf den Wogen der Stadtgeschichte und Politik. Vom hölzernen Braubottich zur mechanisierten Abfüllanlage, viele Gerätschaften erzählen vom steten Wandel bei der Herstellung eines uralten Lebensmittels, dem Bier.

Hinweis: geführte Gruppen nach Terminvereinbarung unter 09181-23430 oder per per E-Mail: guenter.mueller@glossner.de.

NEUMARKTER BRAUEREIMUSEUM ist bei:

Bier-/Brauereimuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #100527 © Webmuseen