Version
7.3.2018
Gebäude zu „Obermühle Stein.Wasser.Höhle (Mühle)”, DE-92345 Dietfurt an der Altmühl
Wasserrad zu „Obermühle Stein.Wasser.Höhle (Mühle)”, DE-92345 Dietfurt an der Altmühl
Gewölbe zu „Obermühle Stein.Wasser.Höhle (Mühle)”, DE-92345 Dietfurt an der Altmühl
Dokumentation zur Mühlbach-Quellhöhle im Steinstadel
© R. Göttlinger
Karbidlampen zu „Obermühle Stein.Wasser.Höhle (Mühle)”, DE-92345 Dietfurt an der Altmühl
Gebälk zu „Obermühle Stein.Wasser.Höhle (Mühle)”, DE-92345 Dietfurt an der Altmühl
Außenansicht mit Forsythie zu „Obermühle Stein.Wasser.Höhle (Mühle)”, DE-92345 Dietfurt an der Altmühl

Mühle

Obermühle Stein.Wasser.Höhle

Obermühlenweg 3
DE-92345 Dietfurt an der Altmühl
Ganzjährig:
tägl. 9-17 Uhr

Die Ausstellung im Steinstadel beschreibt die einmalige Hauslandschaft der Jurahäuser der Altmühlregion sowie die Geschichte der Obermühle und ihre Instandsetzung.

In den Gewölberäumen zeigen die Höhlenforscher von der Karstgruppe Mühlbach e.V. ihre Forschungsergebnisse aus der Mühlbachquellhöhle, der bisher einzigen Wasser führenden Höhle in der Fränkischen Alb, die auf mehr als 10 km Länge erforscht wurde.

Zu besichtigen ist ferner ein Teil des Sägemühlstadels mit archäologischen Funden sowie einem Blick auf das Wasserrad. Im Stallstadel sind die verschiedenen Bauphasen und die ursprüngliche Nutzung am Gebäude noch ablesbar. Er ist damit selbst Ausstellungsobjekt.

Der Verfasser hat die Obermühle am 12.4.2018 besucht.

POI

Mühle, Dietfurt an der Altmühl

Altmühl­taler Mühlen­museum

1467 erst­mals ur­kund­lich er­wähn­te, bis 1980 be­trie­bene Mühle. Kom­plette alte Mühlen­ein­rich­tung auf dem tech­ni­schen Stand der 1920er bis 1930er Jahre. Aus­stel­lung "120 Jahre elek­tri­sches Licht in Diet­furt a.d.Alt­mühl".

Museum, Dietfurt an der Altmühl

Aus­stellung „Bayrisch China”

Die Aus­stel­lung doku­men­tiert den „Chine­sen­fasching” am Un­sinni­gen Don­ners­tag, der in Diet­furt be­reits seit 1880 als Natio­na­lfeier­tag im Fasching ge­feiert wird.

Museum, Dietfurt an der Altmühl

Alcmona-Erlebnis­dorf

Ge­bäude, die dem Besucher den Ein­druck ver­mit­teln, er be­wege sich in einem prä­histo­ri­schen Dorf der Bronze­zeit bis Eisen­zeit (ca. 1600 - 450 v. Chr.).

Zoo, Riedenburg

Burg Rosen­burg

Ge­schich­te der Burg und Falk­ne­rei, Baye­ri­scher Jagd­falken-Hof.

Museum, Riedenburg

Kristall­museum

Museum, Dietfurt an der Altmühl

Museum im Holler­haus

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2100443 © Webmuseen Verlag