Museum

Österreichische Galerie Belvedere

Wien: Barockes Ensemble aus zwei Schloßbauten mit verbindender Gartenanlage.

Das Belvedere in Wien, ein barockes Ensemble aus zwei Schloßbauten mit verbindender Gartenanlage, ist eines der führenden Museen weltweit. Seine berühmte Kunstsammlung umfasst Werke vom Mittelalter über Barock, Klassizismus, Romantik, Biedermeier, Historismus, Impressionismus, Klassische Moderne, Zwischenkriegszeit und Kunst nach 1945 bis hin zur Gegenwart.

Österreichische Galerie Belvedere ist bei:

Gemäldegalerien

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #110148 © Webmuseen