Museum

Oranien-Nassauisches Museum

im Wilhelmsturm

Dillenburg: Wahrzeichen der Stadt Dillenburg. Objekte zur Geschichte der Häuser Nassau und Oranien-Nassau.

Mit diesem Turm, dem Wahrzeichen der Stadt Dillenburg, wollte man Wilhelm I. von Oranien, der 1533 hier geboren wurde, ein bleibendes Denkmal errichten. Heute befindet sich im Inneren des Turmes ein Museum zur Geschichte des Dillenburger Grafen- und späteren Fürstenhauses und des Hauses Nassau-Oranien und seinen berühmtesten Spross, der immer noch Bindeglied zwischen deutscher und niederländischer Geschichte ist.

Oranien-Nassauisches Museum ist bei:

Biographische Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #104563 © Webmuseen