Museum

Ottmar-Mergenthaler-Museum

Bad Mergentheim: Ottmar Mergenthaler (1854-1899) und seine wichtigste Erfindung, die „Linotype” - eine Zeilensetz-, Gieß- und Ablegemaschine, die durch eine schreibmaschinenähnliche Tastatur bedient wird.

Ottmar Mergenthaler (1854-1899) konstruierte 1884 die erste brauchbare Zeilensetzmaschine („line of types”), die zwei Jahre später erstmals für den Zeitungsdruck der „New York Tribune” Verwendung fand. Das Museum zeigt das Leben Ottmar Mergenthalers sowie eine Lehrschau über das Druckgewerbe. Schaustück ist die originale Linotype-Setzmaschine, die noch zu Lebzeiten Mergenthalers gebaut wurde.

Ottmar-Mergenthaler-Museum ist bei:

Biographische Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #107628 © Webmuseen