Museum

Paläontologisches Museum

der Universität Zürich

Zürich: Einmalige Sammlung fossiler Wirbeltiere (Saurier und Fische) aus der Mitteltrias (der Zeit vor etwa 230-240 Millionen Jahren) des Monte San Giorgio im Südtessin, UNESCO-Weltnaturerbe seit 2003. Fossile Wirbeltiere und Wirbellose aus der Trias, dem Jura, d

Einmalige Sammlung fossiler Wirbeltiere (Saurier und Fische) aus der Mitteltrias (der Zeit vor etwa 230-240 Millionen Jahren) des Monte San Giorgio im Südtessin, UNESCO-Weltnaturerbe seit 2003. Fossile Wirbeltiere und Wirbellose aus der Trias, dem Jura, der Kreide, dem Tertiär und Quartär der Umgebung von Zürich, aus der Schweiz und aus Ländern der ganzen Welt. Eine Vorstellung längst ausgestorbener Tiere vermitteln die farbigen Lebensbilder und Modelle. Ein Video informiert über Fossiliengrabungen, Präparation und wissenschaftliche Bearbeitung von Fossilien.

Paläontologisches Museum ist bei:

Paläontologische Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #103539 © Webmuseen