Version
21.3.2024
(modifiziert)
Paradiesvogel zu „Auf der Suche nach dem Paradiesvogel”, CH-4410 Liestal

Ausstellung 25.03.23 bis 05.01.25

Auf der Suche nach dem Paradiesvogel

Museum.BL

Zeughausplatz 28
CH-4410 Liestal
061-552 59 86
museum@bl.ch
Ganzjährig:
Di-So 10-17 Uhr

Die Suche nach dem Paradiesvogel führt uns auf eine Reise durchs Labyrinth der Natur. Wir treffen auf verschiedenste Vögel – farbenprächtige, schräge und unbekannte – und deren Lebensräume.

Die rund 80 ausgestellten Vogelpräparate stammen aus der ganzen Welt. Denn neben einheimischen Vogelarten beherbergen die Sammlungen von Archäologie und Museum Baselland gut 1.000 Vögel aus unterschiedlichen Regionen rund um den Globus. Die Ausstellung zeigt, wie Sammler im 19. Jahrhundert weltweit die Tiere jagten, präparierten und nach Europa transportierten. Zudem lädt sie ein, unsere einheimischen Vögel zu entdecken, sie zu beobachten, ihnen zuzuhören und sie zu zeichnen, um einen persönlichen Zugang zur Natur zu finden.

POI

Ausstellungsort

Museum.BL

Museum, Liestal

Dichter­museum/Stadt­museum

Museum, Liestal

Kunst­halle Palazzo

Ausstellungsort für zeitgenössische Kunst. Viermal im Jahr Ausstellungen mit regional, national und international orientierten Künstlern.

Museum, Liestal

Harmo­nium­museum

Pfeifen­orgeln, Haus­orgeln, Salon­orgeln, Vor­formen des Harmo­niums, Druck- und Saug­luft­harmo­nien, Auto­maten, Tafel­klaviere oder Celestas, dazu origi­nale Bau­pläne und Kon­struk­tions­zeich­nungen.

Bis 30.6.2024, Basel

Geniale Frauen

Bis 11.8.2024, Riehen

Luma Foun­dation

Die von der Fon­dation Beyeler in Zu­sammen­arbeit mit der LUMA Stiftung organi­sierte Aus­stellung vereint die Werke von 30 Mit­wirken­den unter­schied­licher Herkunft und Diszi­plinen.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#3101146 © Webmuseen Verlag