Pavillon Presse Weimar

Druckgrafisches Museum

Weimar: Eines der ältesten erhaltenen Häuser Weimars. Die Kulturtechniken des Schreibens, Lesens und Druckens. Druckformen, Schriften und betriebsfähige Maschinen aus mehreren Jahrhunderten. Einzigartige Fachbibliothek.

Das Druckgrafische Museum bewahrt in einem der ältesten erhaltenen Häuser der Stadt Zeugnisse der für Weimar identitätsstiftenden Kulturtechniken des Schreibens, Lesens und Druckens. Mit Druckformen, Schriften und betriebsfähigen Maschinen aus mehreren Jahrhunderten sowie einer einzigartigen Fachbibliothek vermittelt es in vielfältiger Weise kulturelle Bildung. Das Handwerk der grafischen Druckverfahren wird hier nicht nur bewahrt, sondern auch genutzt und vorgeführt.

Pavillon Presse Weimar ist bei:

Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #108113 © Webmuseen