Museum

Pfadfindermuseum

Parsberg: Typische Lagerszene mit alten Zelten, Lilienbanner, Sippenwimpel, Fahrrad und Hochfeuerstelle. Gegenstände des Pfadfinderalltags, Kluft, Kopfbedeckungen, Halstücher, Abzeichen und Literatur.

Museumsgründer Peter Panzer war 15 Jahre bei den St. Georgspfadfindern aktiv.

Das kleine Museum in den Räumen seines Elternhauses zeigt eine typische Lagerszene mit alten Zelten, Lilienbanner, Sippenwimpel, Fahrrad und einer Hochfeuerstelle sowie in weiteren Räumen Gegenstände des Pfadfinderalltags: Sportgeräte, Fahrtenmesser und Kochgeschirr, Rucksäcke und Schlafsäcke, Kluft, Kopfbedeckungen, Halstücher, Abzeichen und Literatur.

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1049549 © Webmuseen