Version
30.12.2023
(modifiziert)
Museum für Zeit zu „Museum für Zeit (Museum)”, DE-67806 Rockenhausen
 zu „Museum für Zeit (Museum)”, DE-67806 Rockenhausen

Museum

Museum für Zeit

Pfälzisches Turmuhrenmuseum

Schloßstraße 10
DE-67806 Rockenhausen
Ganzjährig:
Di-So 14.30-17.30 Uhr

Zeit haben für die Zeit: das Museum für Zeit will die alten Zeitmessgeräte nicht nur bewahren und restaurieren, sondern den Besuchern auch das Phänomen Zeit bewusst machen.

Mehr als 50 Turmuhren, die größte mit über 3 Metern Durchmesser, sowie Stand- und Wanduhren, Sand-, Wasser- und Sonnenuhren sind in einem restaurierten Bauerngehöft mitten in der Altstadt von Rockenhausen in einer Weise inszeniert, daß das einzigartige Ambiente jeden Besucher beeindruckt. Weltweit einmalig ist die eigens für das Museum von Prof. Dr. Ing. Steinbach in Jena entworfene und gebaute astronomische Uhr.

Schwerpunkt der Sammlung ist die öffentliche Zeitmessung: Turmuhren, Sonnenuhren, Sanduhren und Exponate, die das sehr bedeutende pfälzische Uhrmacherhandwerk vertreten. Sie alle stehen im Kontext ihrer geschichtlichen und gesellschaftlichen Entstehung und ihres Gebrauches.

Carillon

Außen am Museum ist ein sogenanntes Carillon installiert. Das bemerkenswerte Glockenspiel mit insgesamt 37 Glocken erklingt viermal täglich zu festen Zeiten. Neben den regelmäßig erklingenden Melodien, ein Markenzeichen der Stadt, finden hier Konzertreihen mit renommierten Carilloneuren statt.

POI

Museum, Rockenhausen

Kahn­weiler­haus

Zu den vom Kunst­händler und Gale­ri­sten Daniel-Henry Kahn­weiler (1884-1979), Mit­be­grün­der des Kubis­mus, ge­förder­ten und mit ihm be­freun­deten Künst­lern gehört u.a. Pablo Pi­casso.

Museum, Rockenhausen

Museum für Kunst

Museum, Rockenhausen

Nord­pfälzer Heimat­museum

Geo­logie und Palä­onto­logie des Donners­berg­raumes. Regio­nale Heimat­ge­schichte, Bur­gen, Berg­bau, Land­wirt­schaft. Alte Hand­werks­berufe wie Schmied, Schuh­macher, Töpfer, Zimmer­mann, Schreiner. Bauern­stube, guß­eiserne Öfen.

Museum, Kaiserslautern

Museum Pfalz­galerie

Museum, Enkenbach-Alsenborn

Circus­museum Bajas­seum

Die Ge­meinde Alsen­born ist als "Heimat der Seil­tänzer" bekannt. An­fänge der Alsen­borner Arti­sten, im Volks­mund "Bajasse" genannt, die ab 1825 als Alter­native zur Aus­wan­de­rung eine be­son­dere Art des Wander­ge­werbes ent­wickel­ten.

Museum, Bad Sobernheim

Rheinl.-Pfälzi­sches Frei­licht­museum

Zoo, Kaiserslautern

Tier­park Kai­sers­lau­tern

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#9800 © Webmuseen Verlag