Ausstellungshaus

Phoenix des Lumières

Dortmund: Ursprünglich ein Puddel- und Walzwerk, heute ein Zentrum für immersive Ausstellungen.

Phoenix des Lumières war ursprünglich ein Puddel- und Walzwerk der Stadt Dortmund und wurde durch die Schaffung eines großen Zentrums für digitale Kunst, das bedeutende immersive Ausstellungen beherbergt, wieder lebendig. Die einzigartige Architektur der Gebäude dient als Kulisse, um die Werke der berühmtesten Künstler der Kunstgeschichte in Szene zu setzen und ein einzigartiges immersives Erlebnis zu bieten.

POI

Ausstellungshäuser

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1053346 © Webmuseen