Gebäude

Bayerische Schlösserverwaltung

Plassenburg

Kulmbach: Wahrzeichen der Stadt Kulmbach. Die einstige Hohenzollerfestung beherbergt vier Museen zur Geschichte der Burg, der Stadt und der Region.

Die einstige Hohenzollerfestung hoch über Kulmbach, eine der gewaltigsten Burganlagen Deutschlands, ist das Wahrzeichen der Stadt. Nach außen von trutziger Strenge, zeugt im Inneren der „Schöne Hof” heute noch von höfischer Lebensart und Repräsentationslust der Zeit. Nach der Schleifung der äußeren Befestigungen in den Jahren 1806/07 diente die vormalige Festung lange als Zuchthaus.

Die Burg beherbergt vier Museen mit abwechslungsreichen Sammlungen und spannenden Informationen zur Geschichte der Burg, der Stadt und der Region.

Plassenburg ist bei:
POI

Profanbauten

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #101563 © Webmuseen