Museum

Porsche-Museum

Stuttgart: Museum des weltbekannten Herstellers von Renn- und Sportwagen. Mehr als 80 Serienwagen, Prototypen und Rennwagen. Automobilentwicklung im Hause Porsche.

Das Porsche-Museum ist die Visitenkarte der Marke Porsche am Porscheplatz. Hier schlägt seit mehr als 60 Jahren das Herz von Porsche. Auf 5.600 Quadratmetern Ausstellungsfläche erzählen rund 80 Fahrzeuge und 200 Kleinexponate Porsche-Geschichte von den Anfängen bis in die Gegenwart.

Besucher treffen hier auf legendäre Rennsportwagen, auf faszinierende Serienfahrzeuge, auf außergewöhnliche Prototypen und Studien. Dabei präsentiert sich die Ausstellung in einem immer wieder neuen Bild. Denn die seltenen und wertvollen Porsche-Klassiker finden als „Rollendes Museum” ihren weltweiten Einsatz bei historischen Rennveranstaltungen – ihre Restaurierung und Vorbereitung auf den Renneinsatz kann in der Museumswerkstatt live miterlebt werden.

Filmbeiträge, Soundduschen, über die man den Porsche-Sound hören kann, und mobile Audioguides (auch als Kinderversion) bieten vertiefende und ergänzende Informationen an.

Porsche-Museum ist bei:

Automuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #109525 © Webmuseen