Version
5.8.2015
 zu „Portal zur Geschichte (Museum)”, DE-37581 Bad Gandersheim
© Portal zur Geschichte e.V.

Museum

Portal zur Geschichte

(Stiftskirche Bad Gandersheim)

Stiftsfreiheit 1
DE-37581 Bad Gandersheim
05382-955647
pzg@gmx.de
März bis Okt:
Di-So 11-17 Uhr
Nov bis Feb:
Di-So 12-16 Uhr

Die Stiftskirche zu Bad Gandersheim war von 881 bis 1810 der Lebensmittelpunkt der geistlichen Frauengemeinschaft, zu der auch die Dichterin Roswitha von Gandersheim gehörte. Hier wurde der Gandersheimer Kirchenschatz aufbewahrt. Die Ausstellung „Schätze neu entdecken” mit historischen Textilien, kostbaren Schatzobjekten und mittelalterlichen Skulpturen werden im Obergeschoss des Westbaus präsentiert.

POI

Museum, Bad Gandersheim

Mu­seum der Stadt Bad Gan­ders­heim

Museum, Bad Gandersheim

Som­mer­schloss Bruns­hausen

Sommer­schloss der Fürst­äbtis­sin Elisa­beth Erne­stine Antonie. Ein­drucks­volle Wand­male­reien, um­fang­reiche Kunst- und Natu­ralien­samm­lungen. In der Klo­ster­kirche kost­bare Tex­tilien.

Museum, Seesen

Wilhelm-Busch-Haus

Pfarr­haus am Dorf­rand, wo Wilhelm Busch seine letzten zehn Lebens­jahre ver­brachte und zahl­reiche Ge­dichte schrieb. Zwei von ihm be­wohnte Räume. Aus­stellung zu Leben und Werk. Großer Obst­garten.

Museum, Einbeck

PS.SPEICHER

Alle Epo­chen und Ent­wick­lungs­phasen der indi­vidu­ellen Moto­ri­sie­rung.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#998527 © Webmuseen Verlag