Version
29.3.2024
(modifiziert)
 zu „red dot design museum (Museum)”, DE-45309 Essen
Fundamenthalle des Red Dot Design Museums
Foto: Simon Bierwald

Museum

red dot design museum

im Design Zentrum Nordrhein Westfalen

Gelsenkirchener Straße 181
DE-45309 Essen
0201-30104-25
info@dznrw.de
Ganzjährig:
Di-So+Ft 11-18 (17) Uhr

Weltweit größte und wohl auch ungewöhnlichste Dauerausstellung zeitgenössischen Designs. Produkte, die im Design Wettbewerb „Red dot award” mit dem „red dot” ausgezeichnet wurden. Diese stammen aus allen Bereichen des Industriedesigns, von Sanitär- und Küchenprodukten über Wohnen und Leben, Lampen und Leuchten bis hin zu Verkehrs- und Industriegütern sowie Schmuck und Accessoires.

POI

Im gleichen Haus

Ruhr Museum

Ge­schich­te, (Ur- und Früh­ge­schichte, Mittel­alter, Frühe Neu­zeit, Neu­zeit, Ge­schich­te der Indu­stria­li­sie­rung, nicht nur der Region. Archäo­logie, Geo­logie, Foto­grafie.

Erlebnisort, Essen

Phäno­mania

Erfah|rungs|feld zur Ent|fal|tung der Sinne: Sehen, Hören, Riechen, Schmecken, Fühlen und Er|kennen. Das Phäno|men Sinnes|täu|schun|gen.

Synagoge, Essen

Al­te Sy­na­go­ge

Museum, Essen

Museum Folk­wang

Malerei, Grafik und Skulptur des 19. und 20. Jahrhunderts. Antike Kunst des Mittelmeerraums.

Bis 12.1.2025, Mülheim an der Ruhr

Im Herzen wild

In einem Streif­zug durch die ersten fünf Jahr­zehnte des 20. Jahr­hunderts wird die Dynamik, mit der die Strö­mungen jener Zeit auf­ein­ander ant­worte­ten, dargestellt und die Gleich­zeitigkeit des Unter­schied­lichen sichtbar gemacht.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#11475 © Webmuseen Verlag