Version
25.11.2014
 zu „Regional-Museum-Sehnde (Museum)”, DE-31319 Sehnde

Museum

Regional-Museum-Sehnde

Gutsstraße 15
DE-31319 Sehnde
Ganzjährig:
So+Ft 15-17 Uhr

Das Museum widmet sich dem „Großen Freien”, dem früheren Amt Ilten, das Teile der Stadt Sehnde und benachbarte Orte umfasst hat. Seine Bewohner verfügten über eine Reihe von Sonderrechten Jeder konnte beispielsweise seinen Grundbesitz eigenmächtig verkaufen, Handel treiben, Bier brauen und Waffen tragen. Dafür war jeder Bewohner verpflichtet, Kriegsdienst für den Landesherrn zu leisten.

POI

Bis 23.6.2024, Hannover

Jean Leppien. Die Schen­kung

Bis 28.7.2024, Hannover

Günter Haese zum 100. Ge­burts­tag

Seine Mate­rialien spiegeln eher das Wirt­schafts­wunder als die Kunst­welt: Messing­draht, Zahn­rädchen, Metall­plättchen und Feder­spiralen.

Bis 28.7.2024, Hannover

Nord­lichter

Bis 30.6.2024, Hannover

Ein Ort. Irgendwo

Die künst­le­risch beein­drucken­den Karika­turen illu­strieren das breite Spektrum der Themen Flucht und Migration, thema­ti­sieren aber auch die Kritik an struk­tu­rellen Bedin­gungen und Hinder­nissen.

Bis 14.7.2024, Hannover

anPFIFF! Ich werde Fuß­ball­star!

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#997853 © Webmuseen Verlag