Ausstellung 14.06. bis 15.09.19

Königliche Paraderäume Augusts des Starken

Rembrandts Strich

Dresden, Königliche Paraderäume Augusts des Starken: Rembrandt van Rijn gilt als einer der innovativsten Künstler aller Zeiten. Noch heute, 350 Jahre nach seinem Tod, fesseln seine Werke durch ihre natürliche Lebendigkeit und den freien, treffsicheren Strich. Bis 15.9.19

Rembrandt van Rijn (1606–1669) gilt als einer der innovativsten Künstler aller Zeiten. Noch heute, 350 Jahre nach seinem Tod, fesseln seine Werke durch ihre natürliche Lebendigkeit und den freien, treffsicheren Strich. Rembrandts „Strich” steht nicht nur für die individuelle Handschrift, sondern auch für die Spur, die sein Werk hinterlassen hat.

POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #1047014 © Webmuseen