Version
13.7.2016
 zu „Residenzschloß Oettingen (Schloss)”, DE-86732 Oettingen in Bayern

Schloss

Residenzschloß Oettingen

Schloßstraße 1
DE-86732 Oettingen in Bayern
Ende März bis 1. Nov:
Sa-So+Ft 14 Uhr (öffentl. Führung/en)
Bayer. Schulferien:
Di-So 14 Uhr (öffentl. Führung/en)

Wechselnde Ausstellungen aus den reichen, nahezu alle Kulturkreise der Erde umfassenden Beständen des Staatlichen Museums für Völkerkunde München.

POI

Museum, Oettingen in Bayern

Heimat­museum Oettin­gen in Bayern

Zentrum, Oettingen in Bayern

Geo­park Ries Info­zentrum

Bis 9.6.2024, Wittelshofen

Pionier der Limesforschung

Die vom Apo­theker Wilhelm Kohl aus Weißen­burg gefer­tigten Auf­nahmen stellen ein faszi­nie­ren­des Zeugnis der frühen Limes­forschung dar.

Museum, Maihingen

Museum Kultur­Land Ries

Baro­cke Kloster­an­lage. Aus­schnitte der länd­lichen Kultur des Rieses: Möbel, deren Her­ste­llung, Bema­lung und Benut­zung, Keramik, länd­liche Kleidung, Hand­ar­bei­ten, vom Flachs zum Leinen, Hand­werk (Wagner, Schmied, Schuster, Schreiner), Schule, Wäsche­pflege.

Museum, Wassertrüdingen

FLU­VIUS - Museum Fluss und Teich

Die atem­berau­ben­de Welt des Lebens an der Wör­nitz. Fluss- und Teich­land­schaf­ten, ihre Ent­ste­hung, Be­son­der­heiten und Lebe­wesen. Aqua­rium mit Fischen der Region.

Museum, Heidenheim

Klostermuseum

Restau­rierter Kreuz­gang des ehe­mali­gen Bene­diktiner­klosters Heiden­heim. Voll funktions­fähige hand­ge­schmiedete Turmuhr aus dem 18. Jahr­hundert, Fresken aus dem späten 15. Jahr­hundert. Älteste Heiden­heimer Bibel­ausgabe von 1656, Rosen­kränze, Pilger­logos, Bau­geschichte des Klosters.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#960298 © Webmuseen Verlag