Ausstellung 20.01. bis 28.08.22

Gutenberg-Museum

Road to Nowhere

Mainz, Gutenberg-Museum: Der virtuose Stadtdrucker Tobias Gellscheid fokussierte sich auf die Popkultur als Phänomen der westlichen Nachkriegsgesellschaften, Holz- und Linolschnitt sowie der Holzstich sind Gellscheids bevorzugte technische Medien. Bis 28.8.22

Die Ausstellung präsentiert neue Arbeiten des 20. Stadtdruckers Tobias Gellscheid. Er amtierte von 2018 bis 2019. Der virtuose Grafiker fokussierte sich auf die Popkultur als Phänomen der westlichen Nach­kriegs­gesell­schaften, Holz- und Linolschnitt sowie der Holzstich sind Gellscheids bevorzugte technische Medien.

Gutenberg-Museum ist bei:
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1050795 © Webmuseen