Version
19.11.2014
 zu „Römische Badruinen (Museum)”, DE-76530 Baden-Baden

Museum

Römische Badruinen

Römerplatz 1
DE-76530 Baden-Baden
07221-275934
info@carasana.de
Mitte März bis Mitte Nov:
tägl. 11-12, 15-16 Uhr

Bereits die Römer haben im damaligen Aquae Aureliae (Baden-Baden) die ersten Badeanlagen errichtet. Eine davon, das so genannte Soldatenbad, befindet sich unter dem heutigen Friedrichsbad. Dieses balineum (Hygienebad) zeigt Fußboden- und Wandheizungen in einem einzigartig erhaltenen Zustand.

POI

Museum, Baden-Baden

Fabergé Museum

Lebenswerk des russischen Goldschmieds und Juweliers Carl Fabergé. Gesamtes Spektrum seiner Arbeiten, von den kaiserlichen Ostereiern bis zu Gegenständen des täglichen Bedarfs.

Bis 12.1.2025, Baden-Baden

Heilende Kunst

Aus­gehend von der Bewe­gung der Lebens­reform greift die Aus­stellung ver­schie­dene Formen der Heils­suche in Kunst und Gesell­schaft seit dem späten 19. Jahr­hundert auf.

Museum, Baden-Baden

Ge­sell­schaft der Freun­de jun­ger Kunst

Aus­stel­lun­gen zeit­ge­nössi­scher Künst­lerin­nen und Künstler.

Museum, Baden-Baden

Museum Frieder Burda

Museum, Baden-Baden

LA8 Museum für Kunst u. Technik des 19. Jh

Themen­aus­stellun­gen zur gegen­sei­tigen Be­ein­flus­sung von Kunst und Tech­nik im 19. Jahr­hun­dert.

Museum, Baden-Baden

Staat­liche Kunst­halle

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#995460 © Webmuseen Verlag