Museum

Archäologisches Landesmuseum

Römischer Weinkeller Oberriexingen

Oberriexingen: Originaler Kellerraum, ehemals zum Herrenhaus eines großen römischen Gutshofes des 2. Jahrhunderts n.Chr. gehörend. Geräte, Trinkgefäße, Geschichte der Weinherstellung.

Ein originaler Kellerraum, ehemals zum Herrenhaus eines großen römischen Gutshofes des 2. Jahrhunderts n.Chr. gehörend, steht im Mittelpunkt des Museums im Keller eines modernen Einfamilienhauses. In der Ausstellung werden die römische Landwirtschaft und das Landleben im Neckargebiet anhand von Ausgrabungsfunden in Oberriexingen und Umgebung dargestellt, mit einem Querschnitt durch den Geräte- und Werkzeugbestand römischer Gutshöfe. Backofen, Getreidemühle und Amphore zum Heben, Truhe mit Schiebeschloss sowie Modelle und Objekte zum Anfassen sollen die römische Landwirtschaft nicht nur für Kinder und Schulklassen begreifbar machen. An Kindergeburtstagen lassen sich einzelne Themen vertiefen.

Römischer Weinkeller Oberriexingen ist bei:
POI

Römermuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #100542 © Webmuseen