Rom vor der Haustür

Das Welterbe Limes in Ellwangen

Alamannenmuseum Ellwangen
18.7.-6.10.2019

Haller Straße 9
73479 Ellwangen

www.alamannenmuseum-ellwangen.de

Di-Fr 14-17 Uhr
Sa-So 13-17 Uhr

Die schul­eigene Archäo­logie-AG des Peu­tinger-Gymna­siums, welche dieses Jahr erst­mals eine Förde­rung der Deut­schen Stiftung Denkmal­schutz erhalten hat, präsentiert im Rahmen einer Aus­stellung an­schau­lich die Resultate ihrer dies­jährigen Arbeit.

    Bild 1
    Bild 2
    Rom vor der Haustür :: Ausstellung
    • Mini-Map
    Die schuleigene Archäologie-AG des Peutinger-Gymnasiums, welche dieses Jahr erstmals eine Förderung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz erhalten hat, präsentiert im Rahmen einer Ausstellung anschaulich die Resultate ihrer diesjährigen Arbeit.

    Die Förderung durch das schulische Stiftungsprogramm „denkmal aktiv” ermöglichte eine intensive Auseinandersetzung mit dem transnationalen Welterbe Limes, welches sich auch durch die Gemarkung Ellwangens zieht. Dabei wurden in Exkursionen nicht nur der denkmalpflegerische Zustand des Bodendenkmals dokumentiert, sondern die Schüler lernten auch verschiedene archäologische Methoden aus erster Hand und nächster Nähe kennen. Ein besonderer Höhepunkt war schließlich der Austausch mit der Projektpartnerschule, der Humboldtschule aus Bad Homburg vor der Höhe im Taunus.