Museum

Stadtmuseum Sulzbach-Rosenberg

Rumburger Heimatsammlung

Sulzbach-Rosenberg: Objekte aus Rumburg (Rumburk) in Nordböhmen. Modell eines Webstuhls und die dazugehörigen Utensilien.

ln der Abteilung Stadtgeschichte des Stadtmuseums Sulzbach-Rosenberg sind zum Thema „Vertriebenengeschichte” einige Objekte aus Rumburg (Rumburk) ausgestellt. Aus diesem Ort in Nordböhmen waren nach dem Zweiten Weltkrieg zahlreiche Bewohner nach Sulzbach-Rosenburg gekommen, das 1963 die Patenschaft übernahm. Noch heute halten die Vertriebenen aus Rumburg hier Ihr alljährliches Heimattreffen ab. Auf die traditionsreiche Weberei und die Webschule in Rumburg verweisen in der Ausstellung das Modell eines Webstuhls und die dazugehörigen Utensilien. Die übrigen Objekte der Heimatsammlung befinden sich im Depot des Stadtmuseums.

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #103766 © Webmuseen