Museum

Sächsisches Nutzfahrzeugmuseum

Hartmannsdorf: Fahrzeuge aus über 70 Jahren deutscher Nutzfahrzeugfertigung, speziell aus sächsischer Produktion. Werkstattecke und Tankstelle aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, Bushaltestelle die über die erste sächsische Omnibuslinie informiert.

Rund 50 historische Baufahrzeuge, Transportfahrzeuge, Feuerwehrfahrzeuge, Militärfahrzeuge und Omnibusse aus über 70 Jahren deutscher Nutzfahrzeugfertigung, speziell aus sächsischer Produktion. Zahlreiche LKW-Motoren, ein IFA S 4000-Schnittmodell, eine historische Werkstattecke und Tankstelle aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts sowie eine Bushaltestelle, die über die erste sächsische Omnibuslinie informiert. Geschichte der Firmen des Nutzfahrzeugbaus in Sachsen.

Sächsisches Nutzfahrzeugmuseum ist bei:

Straßenverkehrsmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #111773 © Webmuseen