Museum

Salzburger Kunstverein

Salzburg: Rauminstallationen, Video, neue Formen der Malerei und Skulptur.

Der Salzburger Kunstverein begreift sich als zentrale Vermittlungsinstanz für zeitgenössische Kunst. Er ist ein Ort der Präsentation aktueller Tendenzen zeitgenössischer internationaler Kunst, der Begegnung mit KünstlerInnen sowie der lebendigen Auseinandersetzung mit Kunst, Kunsttheorie und Kulturpolitik. Das Ausstellungs- und Atelierhaus „Künstlerhaus“ im Besitz des Salzburger Kunstvereins verfügt über 500 m² Ausstellungsfläche und beherbergt 21 Ateliers, in denen KünstlerInnen und KünstlerInnenkollektive vor Ort arbeiten.

Salzburger Kunstverein ist bei:
POI

Kunstvereine

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #100055 © Webmuseen