Museum

Sammlung Sächsisches Psychiatriemuseum

Leipzig: Alltag in der Psychiatie aus der Perspektive der Betroffenen. Lebensgeschichten bekannter Psychiatriepatienten (u.a. Lene Voigt und Paul Schreber), Entwicklung einzelner Institutionen, Alltagsgegenstände, Behandlungsinstrumente, Dokumente, Materialien und künstlerische Arbeiten aus der Psychiatrie.

Alltag in der Psychiatie aus der Perspektive der Betroffenen. Lebensgeschichten bekannter Psychiatriepatienten (u.a. Lene Voigt, sächsische Humoristin und Mundartdichterin, und Gerichtspräsident Paul Schreber), Entwicklung einzelner Institutionen wie dem Georgenhospital in Leipzig und der Heilanstalt Pirna-Sonnenstein. Alltagsgegenstände, Behandlungsinstrumente, Dokumente, Materialien und künstlerische Arbeiten aus der Psychiatrie.

Gesellschaftsgruppen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #111819 © Webmuseen