Museum

Sammlungen der Benediktinerabtei Braunau

Rohr i.NB: Ehemaliges Kloster der Augustinerchorherren, 1946 von heimatvertriebenen Benediktinern aus Braunau übernommen. Klostergeschichte, Handschriften, sakrale Kunst.

Im März 1946 zogen heimatvertriebene Benediktiner aus Braunau unter ihrem Abt Dominik Prokop (1926-1969) in Rohr ein und übernahmen die Pfarrei. Unter großen Opfern konnten die noch bestehenden Teile des ehemaligen Klosters der Augustinerchorherren aus dem 12. Jahrhundert erworben und die nach der Säkularisation abgebrochenen Teile wieder aufgebaut werden.

POI

Museen für sakrale Kunst

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #101395 © Webmuseen